Trumpf: Innovation und Flexibilität

Das in der Nähe von Stuttgart ansässige Unternehmen Trumpf, das Bearbeitungsmaschinen herstellt und auch im Bereich der additiven Fertigung tätig ist, hat mit dem Mangel an Bauteilen und dem Anstieg der Energiepreise zu kämpfen. Doch die Nachfrage der Industrie beflügelt seine Tätigkeit.  C’est le 25 octobre dernier lors du Salon …

Vorwerk bestätigt seine Verbundenheit mit Frankreich

Das Familienunternehmen Vorwerk wurde 1883 von Carl & Adolf Vorwerk in Wuppertal gegründet und gehört vollständig der Gründerfamilie. Der Konzern ist in über 60 Ländern vertreten. Er hat beschlossen, fast 60 Mio. Euro in Eure-et-Loire zu investieren. Interview mit Michael Homuth, Produktionsleiter von Vorwerk in Frankreich.  Vous avez annoncé un …

„Bei Mutares denken wir, dass man zwischen Deutschland und Frankreich das Beste aus beiden Welten nehmen kann!“

Mit der Übernahme eines Geschäftsbereichs von Vallourec und jener von Lapeyre steigt die Investitionsholding Mutares in Frankreich, wobei sie immer noch auf die Industrie spezialisiert ist. Interview mit Philip Szlang, Managing Director, Head of M&A West, verantwortlich für Investitionsgeschäfte in Frankreich, Deutschland und den Benelux-Ländern bei Mutares. Welche Rolle spielt …

Les ambitions de la « décacorne »* Celonis

* start-up valorisée à plus de 10 milliards de dollars Celonis, das 2011 von drei Studenten der Technischen Universität München gegründet wurde, ist das am höchsten bewertete Start-up-Unternehmen in Deutschland. Mithilfe von künstlicher Intelligenz identifiziert Celonis die Ursachen der wichtigsten Anomalien eines Prozesses, um Unternehmen zu helfen, ihre Leistung zu …

Am Flughafen Roissy CDG investiert DHL Express Frankreich 170 Millionen Euro

Angetrieben vom Boom des E-commerce hat DHL Express France, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Post Gruppe, am 5. Oktober eine riesige Plattform am Flughafen Roissy Charles de Gaulle (CDG) eröffnet. Seine größte Investition in Frankreich seit 1976 : 170 Millionen Euro. 239 Arbeitsplätze werden geschaffen. En 2020, DHL Express France a …

« Si cela marche en France, cela marchera ailleurs. On aime tester ici de nouvelles approches »

An der Spitze von mehr als 2000 Mitarbeitern und 5 Werken leitet Christelle Garier-Reboul seit vergangenem Jahr das französische Geschäft einer Gruppe mit einem Umsatz von 7,4 Milliarden Euro. B. Braun ist einer der Marktführer im Bereich Medizinprodukte, Implantate und Arzneimittel mit Sitz in Melsungen, nördlich von Frankfurt. Interview mit …

«Wir werden in den nächsten Jahren 200 Millionen Euro in unsere Öko-Flotte investieren»

GeoPost / DPDgroup erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 11 Milliarden Euro. Ihre Gewinne haben sich verdoppelt. Die Gruppe, die in 48 Ländern vertreten ist, will die Unternehmensgröße bis 2025 verdoppeln und den Bereich außerhalb Europas auf über 25% ihres Portfolios ausweiten. Interview mit dem CEO der Gruppe Boris …

«Siemens arbeitet in Frankreich an der Annäherung zwischen der digitalisierten und der realen Welt»

Während Roland Bush die Geschäftsleitung von Siemens übernimmt, ist die französische Tochtergesellschaft gut positioniert, um von dem Konjunkturprogramm zu profitieren und begleitet die Entwicklungen des Unternehmens: Digitalisierung, Klimawandel, Urbanisierung. Deutschland, die USA und China sind große Märkte für Siemens. Frankreich, wo Siemens seit 170 Jahren anwesend ist, ist mit 6000 …

Air Liquide setzt bei der Energiewende auf Wasserstoff

Alors qu’il a fait le pari de l’hydrogène depuis plusieurs décennies, le groupe Air Liquide, leader mondial des gaz, technologies et services pour l’industrie et la santé, voit aujourd’hui les gouvernements se rallier à son ambition. L’hydrogène fait désormais partie des solutions pour réussir la transition énergétique. Air Liquide a …

George Mathai, der perfekte Deal für eine bunte Zukunft

Im Laufe von 100 Jahren Tradition und Know-How im Bereich der Farbkarten für die Haarpflege hat das Unternehmen George SA viele Höhepunkte und Ereignisse erlebt. Ein Meilenstein war sicherlich die Fusion mit dem deutschen Konkurrenten Eduard Mathai aus Hannover, wo einige kulturelle Hürden genommen werden mussten. Mit Unterstützung von Prudentia …