Macron 2: Eine gute Nachricht für Europa

Der klare Wahlsieg Emmanuel Macrons bei den französischen Präsidentschaftswahlen ist eine gute Nachricht für Europa, für die deutsch-französischen Beziehungen, für Deutschland und für Frankreich. Als einziger aller Kandidaten hatte er Europa in den Mittelpunkt seines Wahlkampfes gestellt, bei seinem Erscheinen am Eiffelturm erklang die Europahymne, tausende europäischer Fahnen wurden geschwenkt. …

Zeitenwende – Une nouvelle ère

Bundeskanzler Scholz hat das richtige Wort getroffen. Was wir seit wenigen Wochen erleben, stellt die in Jahrzehnten lieb gewonnenen Annahmen auf den Kopf, und nicht nur das. Zaghafte Versuche, am Überkommenen fest zu halten, sind innerhalb weniger Tage obsolet geworden. In den ersten Tagen der Ukraine Krise wollte die Bundesregierung …

Krieg in der Ukraine: Welche Konsequenzen für Europa?

Die Pessimisten sollten Recht behalten: Mit dem Angriff Putins auf die Ukraine sind sämtliche Vermittlungsversuche der Europäer gescheitert. Emmanuel Macron, der noch einen Tag vor der Anerkennung der autoproklamierten Donbass-Republiken durch Moskau ein Gipfeltreffen von Biden und Putin ins Gespräch gebracht hatte musste genauso aufgeben, wie Olaf Scholz, der den …

Le spectre de l’inflation

Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst der Inflation. So könnte man – Karl Marx paraphrasierend – die Ängste benennen, die zur Zeit in den Wirtschaftsteilen der großen europäischen Zeitungen als auch an den Börsen umgehen. Die Covid Pandemie hat auf einen Schlag die Anfälligkeit unseres Währungssystems für inflationäre …

Zwei Präsidentschaften

Das neue Jahr bringt große Herausforderungen für die deutsch-französische Zusammenarbeit: am 1.Januar hat die französische Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union begonnen, gleichzeitig hat Deutschland den Vorsitz der G7 übernommen. Beide Präsidentschaften werden in der Öffentlichkeit der beiden Länder oft falsch eingeschätzt, wenn nicht überschätzt. En France comme en Allemagne, l’opinion …

Feu tricolore et Tricolore – die Pläne der Ampel und das deutsch-französische Verhältnis

Die französischen Medien haben die Koalitionsverhandlungen in Deutschland intensiv begleitet und – je nach politischer Ausrichtung-kommentiert. Dabei stand anfangs folgender Antagonismus im Vordergrund: entweder bekommt Frankreich einen rigorosen deutschen Finanzminister, mit dem in Bezug auf die Verschuldungsobergrenze nicht zu spaßen ist, dafür aber einen Verteidigungsminister, der in Bezug auf Europas …

Steht die Ampel auf Rot, Gelb oder Grün?

Avec l’accélération des négociations entre les Verts, le SPD et le FDP pour former le prochain gouvernement, l’Allemagne pourrait connaître son futur chancelier à la mi-décembre. Deutlich schneller als erwartet kommen die Verhandlungen zur Bildung einer neuen Regierung voran und vielleicht hat Deutschland bereits Mitte Dezember einen neuen Bundeskanzler. Interessant …

Weihnachtsansprache 2021 Merkel?

Das Ergebnis der Bundestagswahlen steht fest und es gibt eine Reihe von guten und weniger guten Nachrichten für das deutsch-französische Verhältnis und insbesondere für die Zukunft unserer gemeinsamen Europapolitik. Zunächst einmal zum Wahlergebnis und zur Zusammensetzung einer künftigen Bundesregierung: Die Zeit der großen Volksparteien, die regelmässig 30-45 und mehr Prozent …

Bundestagswahlen und deutsch-französische Beziehungen

Quel impact des élections fédérales du 26 septembre sur les relations franco-allemandes ? Alle wollen dasselbe: weder die Außen- und Europapolitik noch die deutsch-französischen Beziehungen spielen im aktuellen Bundestagswahlkampf eine nennenswerte Rolle. Natürlich sind alle für eine entschiedenere Politik zur Eindämmung der Konsequenzen des Klimawandels, natürlich finden alle die Entwicklung …